Gemeindeorgane der

Gemeinde Techelsberg am Wörther See

Markus Langer

Amt: Gemeinderat
Fraktion: ÖVP
Anschrift: St. Martin 75, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Aussendienst
Tel.: +43 (0) 664 / 21 23 573
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerhard Kamnik

Amt: Gemeinderat
Fraktion: BLT
Anschrift: Sekull 52, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Angestellter
Tel.: +43 (0) 680 / 13 15 053
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barbara Krammer

Amt: Gemeinderat
Fraktion: SPÖ
Anschrift: Töpriach 32, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Grosshandelskauffrau
Tel.: +43 (0) 680 / 33 42 812
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mario Rettl

Amt: Gemeinderat
Fraktion: SPÖ
Anschrift: St. Bartlmä 91, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Dipl. Gesundheits-Krankenpfleger/Betriebsrat
Tel.: +43 (0) 650 / 36 42 303
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alexandra Kempfer

Amt: Gemeinderat
Fraktion: SPÖ
Anschrift: Tibitsch 86, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Glasermeisterin
Tel.: +43 (0) 664 / 12 69 426
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefan Posratschnig

Amt: Gemeinderat
Fraktion: ÖVP
Anschrift: St. Martin 49, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Berufsfeuerwehrmann
Tel.: +43 (0) 676 / 83 12 2447
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BA Werner Krakolinig

Amt: Gemeinderat
Fraktion: ÖVP
Anschrift: Arndorf 23, 9212 Techelsberg am Wörther See
Beruf: Technischer Angestellter/Selbständig
Tel.: +43 (0) 664 / 91 24 515
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Volksbefragung "Demokratie Jetzt" im Zeitraum vom 15.4.2013 bis 22.4.2013 hatte folgende Ergebnisse:

Wahlberechtigt: 1.726  
Abgegebene Stimmen: 7 0,40%
Ungültige Stimmen: -  
Gültige Stimmen: 7 0,40%

Bezeichnung des Volksbegehrens Abstimmungszeitraum Eintragungen Details
Volksbegehren Demokratie Jetzt 15.4.2013 - 22.4.2013 7 Detailinformationn zum Volksbegehren
Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien 15.4.2013 - 22.4.2013 4  
Volksbegehren zur Wehrpflicht 20.1.2013 845  
Österreich bleibt frei 06.3.2006 - 13.3.2006 22  
Pensions Volksbegehren 22.3.2004 - 29.3.2004 116  
Atomfreies Europa 10.6.2003 - 17.6.2003 11  
Volksbegehren gegen Abfangjäger 27.7.2002 - 5.8.2002 112  
Sozialstaat Österreich 3.4.2002 - 10.4.2002 141  
Veto gegen Temelin 14.1.2002 - 21.1.2002 201  
Bildungsoffensive- und Studiengebühren 6.11.2001 - 13.11.2001 15  
Volksbegehren neue EU-Abstimmung 29.11.2000 - 6.12.2000 38  

Sehr geehrte Zweitwohnsitzbesitzerin!
Sehr geehrter Zweitwohnsitzbesitzer!

Im Finanzausgleichsgesetz 1993 wurde dem Landesgesetzgeber das Recht eingeräumt, eine Abgabe von Zweitwohnsitzen zu ermöglichen. Die Gemeinden sollen durch diese Abgabe einen Ausgleich für diejenigen finanziellen Aufwendungen erhalten, die ihnen bei der Aufrechterhaltung und Bereitstellung der Infrastruktur für die zahlreichen Zweitwohnsitze erwachsen. Diesen Kosten stand bisher keine entsprechende finanzielle Abgeltung gegenüber.

Mit dem Beschluss des Kärntner Landtages als Gesetzgebungsorgan des Landes Kärntens wurde nunmehr die Einhebung einer Zweitwohnsitzabgabe beschlossen.
Zur Umsetzung dieses Beschlusses hat der Gemeinderat der Gemeinde Techelsberg am Wörther See die nötigen Detailregelungen für eine Abgabe von Zweitwohnsitzen im Gemeindegebiet der Gemeinde Techelsberg am Wörther See getroffen und eine dementsprechende Verordnung mit Wirksamkeit ab 01.01.2015 beschlossen.

Die Zweitwohnsitzabgabe ist durch die Inhaber eines Zweitwohnsitzes nach Maßgabe der Abgabenverordnung der Gemeinde, auf deren Gebiet sich der Zweitwohnsitz befindet, selbst zu bemessen. Zu diesem Zweck finden Sie untenstehend ein Formular zur Berechnung der von Ihnen zu entrichtenden Zweitwohnsitzabgabe (Abgabenerklärung) inklusive beiliegender Erläuterungen.

Die Abgabenerklärung sowie Entrichtung hat bis 15. Dezember eines jeden Jahres an die Gemeinde Techelsberg a.WS. zu erfolgen. Besitzen Sie mehrere Zweitwohnsitze, so ist für jeden Zweitwohnsitz eine Abgabenerklärung (Formular) bei der Gemeinde einzureichen und die Abgabe entsprechend zu entrichten.
Bitte lesen Sie die Erklärungen zur Bemessung und Entrichtung der Abgabe aufmerksam, da eine nicht ordnungsgemäße Entrichtung der Abgabe Rechtsfolgen nach sich ziehen kann.
 
Langt die Abgabenerklärung nicht bis 15.12. eines jeden Jahres bei der Gemeinde ein, erfolgt seitens der Gemeinde Techelsberg a.WS. eine Vorschreibung der Abgabe auf Grundlage der hieramts aufliegenden Unterlagen.

Download Formular zur Abgabeerklärung
pdf teaser

Download Erläuterung zur Abgabeerklärung
pdf teaser

Die Gemeinde Techelsberg am Wörther See verfügt über das Wohnungszuweisungsrecht bei verschiedenen Wohnanlagen im Gemeindegebiet. Die Wohnanlagen wurden bzw. werden von „Gemeinnützigen Wohnbaugesellschaften“ unter Gewährung der Landeswohnbauhilfe errichtet. Dementsprechend müssen auch die zukünftigen Mieter die für die Gewährung einer Wohnbauförderung erforderlichen Kriterien (z.B. Jahreseinkommen) erfüllen. Genaue Informationen über die Wohnbauförderung werden unter Wohnbauförderung in Kärnten, angeboten.

Wichtig: Damit Ihr Wohnungswunsch bearbeitet bzw. berücksichtigt werden kann, muss unbedingt ein entsprechendes Ansuchen (siehe Download unterhalb) bei der Gemeinde abgegeben werden.

Mit diesem Formular suchen Sie um Zuweisung einer Wohnung bei der von Ihnen gewünschten Gemeinde an.

Wohnung - Ansuchen um Zuweisung einer Wohnung - Zum Online Formular

Wohnanlage in Töschling:
Die Wohnanlage in Töschling besteht aus vier getrennten Wohngebäuden mit insgesamt 30 Wohnungen.
Die Wohnhäuser Töschling 124 und Töschling 125 werden von der LWBK - Landeswohnbau Kärnten, Ferdinand-Seeland-Straße 27, 9022 Klagenfurt am Wörther See,
Telefon: 0463/21626, Fax: 0463/21626-425, Internet: www.lwbk.at, verwaltet.
Die Wohnhäuser Töschling 113 und Töschling 114 werden von der BUWOG Süd GmbH, Tiroler Straße 17, 9500 Villach
Telefon: +43 1 878 28 1130, Fax: +43 1 878 28 5299, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, verwaltet.

Wohnanlage in Saag:
Die Wohnanlage in Saag besteht aus drei Wohngebäuden mit insgesamt 24 Wohnungen.
Die Wohnanlage werden von der Gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft "Vorstädtische Kleinsiedlung", Pischeldorfer Straße 38, 9020 Klagenfurt, Telefon: 0463/56320, Internet: www.lwbk.at, verwaltet.

Wohnanlage in St. Martin a.T.:
Die Wohnanlage in St. Martin a. T. besteht aus 2 Baukörpern mit insgesamt 17 Wohneinheiten. Die Wohnungen weisen eine Größe zwischen 47 m2 und 104 m2 auf.
Die Wohnanlage werden vom Kärntner Siedlungswerk, Karnerstraße 1, 9020 Klagenfurt am Wörther See, Telefon: 0463/56819, Fax: 0463/57448, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, verwaltet.

 

Ihre Ansprechsperson im Gemeindeamt:

Gerhard Kopatsch
St. Martin am Techelsberg 32, 9212 Techelsberg am Wörther See
Telefon: 04272/6211-12
FAX: 04272/6221-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handy-Signatur – Lassen Sie sich kostenfrei aktivieren!

Bereits über eine Million Bürger/innen in Österreich nutzen die kostenfreie Handy-Signatur.

Die Handy-Signatur funktioniert mit allen Mobiltelefonen und öffnet Ihnen den papierfreien Zugang zu einer Vielzahl von Online-Formularen und weiteren Anwendungen wie Finanzonline, Sozialversicherung, E-Tresor, elektronische Zustelldienste etc. Sie können in etwa eine Meldebestätigung oder ein Führungszeugnis online beantragen oder auch Volksbegehren online unterstützen. Dies von zu Hause aus oder von unterwegs und rund um die Uhr ohne Einhaltung von Öffnungszeiten.

Die Aktivierung erfolgt rasch und einfach bei der Gemeinde Techelsberg a.WS., welche als autorisierte Freischaltstelle für Handy-Signaturen dient. Kommen Sie einfach unter Mitnahme eines Ausweises (Reisepass, Führerschein, Personalausweis) und Ihres Mobiltelefons bei uns vorbei und lassen sich kostenfrei aktivieren.

Beim Fundamt der Gemeinde Techelsberg am Wörther See können gefundene Gegenstände abgegeben werden.

Verlustmeldung Zum Online Formular

Ihre Ansprechsperson im Gemeindeamt:

Josef Müller
St. Martin am Techelsberg, 32, 9212 Techelsberg am Wörther See
Telefon: 04272/6211-11
FAX: 04272/6211-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Förderung für "Erneuerbare Energieträger"
 
Die Verwendung erneuerbarer Energieträger ist die zentrale Voraussetzung für die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen. Das Bestreben sollte sein, die bereits vorhandenen Nutzungsmöglichkeiten auszuschöpfen und damit dem Ziel, den Energieverbrauch der Menschheit langfristig zu decken, in kleinen Schritten näher zu rücken.
 
Um dem Rechnung zu tragen, wurde vom Gemeinderat der Gemeinde Techelsberg am Wörther See folgende Investitionsförderung für die in der Gemeinde errichteten erneuerbaren Energieträger beschlossen:

                           

Solaranlagen € 150,-- 
Scheitholzheizungsanlagen oder ortsfestgesetzter Ofen zur Hauptheizung € 200,--
Biomasse- oder Pelletsheizungsanlagen mit automatischer Brennraumbeschickung € 300,--

Die Investitionsförderung kommt zur Auszahlung, wenn der Förderungswerber den Hauptwohnsitz bzw.

bei Gewerbebetrieben den Firmensitz in der Gemeinde Techelsberg am Wörther See hat und nach

Fertigstellung der Anlage folgende Unterlagen vorlegt:

  • Vorlage eines von einem konzessionierten oder befugten Abnehmer unterfertigten Abnahmeprotokolls
  • Vorlage der Originalrechnungen
  • Vorlage der baurechtlichen Genehmigung

                           

Photovoltaikanlagen € 150,-- 

Voraussetzungen für die Gewährung der Förderung sind: eine Mindestinvestitionssumme von brutto € 2.000,--, die Vorlage eines Abnahmeprotokolls, der Nachweis einer netzgekoppelten Anlage sowie der Hauptwohnsitz des Antragstellers in der Gemeinde Techelsberg a.WS.

Ihre Ansprechsperson im Gemeindeamt:

Waltraud Nageler
St. Martin a.T., 32, 9212 Techelsberg am Wörther See
Telefon: 04272/6211-15
FAX: 04272/6211-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Gemeinde Techelsberg am Wörther See
St. Martin 4
9212 Techelsberg am Wörther See
Tel. +43 (0)4272-6211
Fax +43 (0)4272-6211-20
techelsberg@ktn.gde.at

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi. 7:30 - 12:00 Uhr und
   13:00 - 16:00 Uhr
Do. 7:30 - 12:00 Uhr und
   13:00 -18:00 Uhr
Fr. 7:30 - 12:00 Uhr

wetter at

Sicherheits-InformationenInfopoint

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.